• Startseite

Karnevalsumzug Gering/Kollig

Sehr geehrte Mitbürgerinnen und Mitbürger unserer Ortsgemeinden Gering und Kollig

Bei herrlichem Wetter startete unser zweiter gemeinsamer einzigartiger Karnevalsumzug am Samstag, den 25.02.2017 um 14:11 Uhr in Gering. 10 Wagen-, 14 Fußgruppen, mehr als 400 Zugteilnehmer, begleitet durch 3 Spielmannszüge, zogen stimmungsvoll und mit viel Helau, vorbei an zahlreichen Zuschauern und schön geschmückten Häusern, durch die Straßen von Gering und Kollig.
Wir bedanken uns beim Orga-team der Interessengemeinschaft Karnevalsumzug für die Planung, bei allen Zugteilnehmern für die tollen Wagenmotive, für die schönen Kostümierungen, bei den Mitbürgerinnen und Mitbürgern unserer Ortsgemeinden für das Versändnis und die beeindruckende Gestaltung der Ortslagen, bei den zahlreichen Jecken aus nah und fern sowie bei den Löschgruppen aus Mertloch, Kollig und Gering, den zahlreichen ehrenamtlichen Helfern und ortsansässigen Sponsoren für die Unterstützung bei der Durchführung des zweiten einzigartigen Karnevalsumzug. Ein Lob an Rainer Nell und Stefan Pauly, die als Zugsprecher routiniert die Gruppen vorstellten und an das Team des Hotel gilles für eine stimmungsvolle After Zug Party.

Klaus Scherer, Ortsbürgermeister Gering
Robert Ollig, Ortsbürgermeister Kollig
Bilder auf der Homepage unter

http://gering-maifeld.de/einzigartiger-karnevalsumzug-2-gering-kollig-2017/

Sitzung des Zweckverbandes „Kindertagesstätten Gering-Kollig-Einig

Am Donnerstag, 16.02.2017, findet um 19:00 Uhr im Gasthaus „Gilles“ in Kollig eine Sitzung des Zweckverbandes „Kindertagesstätten Gering-Kollig-Einig“ mit folgender Tagesordnung statt:
Öffentlicher Teil:
1) Haushaltsplan 2017 und Erlass der Haushaltssatzung für das Jahr 2017
2) Mitteilungen und Beantwortung von evtl. schriftlichen Anfragen
    Im Anschluss an den öffentlichen Teil findet ein nicht öffentlicher Teil statt.


Kollig, 7. Februar 2017
Ortsgemeinde Kollig
ROBERT OLLIG, Verbandsvorsteher

Brennholzlisten - Ortsgemeinde Kollig

Brennholzlisten - Ortsgemeinde Kollig
Interessenten für Brennholzpolter im Frühjahr 2017 melden sich bitte bis zum 18.03.2017 bei Ortsbürgermeister Robert Ollig. Die Kosten liegen bei 38,-EUR/rm.
Meldungen nach dem 18.03.2017 können nicht mehr berücksichtigt werden.
Selbstwerber ohne Teilnahmebescheinigung an einem Sicherheitslehrgang für Motorsägenführer können keine Lose erhalten.
Liegt die Kopie des Motorsägenscheines beim Forstrevier Maifeld nicht vor, ist diese der Anmeldung beizufügen.
Der Zeitpunkt der Losvergabe wird rechtzeitig in der Verbandsgemeindezeitung bekannt gegeben.
Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an das Forstrevier Maifeld unter 0171 765 5500.