• Startseite
  • Gemeindearbeiter in den Ruhestand verabschiedet

Gemeindearbeiter in den Ruhestand verabschiedet

Im Namen der Ortsgemeinde Kollig verabschiedete  Ortsbürgermeister Robert Ollig und der 2. Beigeordnete Otmar Blum unseren langjährigen Gemeindearbeiter Joachim Zimmermann mit einem Präsentkorb aus der aktiven Nebentätigkeit. Ihm wurde im besonderen dafür gedankt, dass er stehts mit Zuverlässigkeit und großem handwerklichen Geschick für ein gepflegtes Ortsbild gesorgt hat. Seine Tätigkeitsfelder waren vielseitig und erstreckten sich über die Wartung von Maschinen und Geräten, Mäh- und Schneidearbeiten über Unterhaltungsarbeiten bis hin zum Winterdienst. All diese Arbeiten führte er mit Fleiß, Tatkraft und eigenen Ideen zur vollsten Zufriedenheit aus. Wir wünschen Joachim Zimmermann für den Ruhestand Gesundheit und Zufriedenheit.  
Nachfolger von Joachim Zimmermann ist Johann Reiner. Wir wünschen ihm für seine Aufgaben alles Gute und eine gute Hand für unsere Gemeinde.

Robert Ollig, Ortsbürgermeister