• Startseite
  • Abschluss der Gestaltung des Dorfmittelpunkts

Abschluss der Gestaltung des Dorfmittelpunkts

Der Kolliger Gemeinderat forcierte über viele Wahlperioden hinweg die Ausgestaltung des Dorfmittelpunktes. Viele Maßnahmen, wie den Neubau der Hochkreuzhalle, Gestaltung des Spielplatzes und des Vorplatzes am Ursprungsstandort der Feuerwehr, Verlegung der Bushaltestelle mit Bolzplatz, sind seit längerem abgeschlossen. 
Der vorerst letzte Schritt war nun die Neu
gestaltung des Bereiches Ecke Roeser Straße/Hauptstraße. Nach Erwerb des Grundstücks und dem  Abriss des darauf stehenden Objektes wurde der Bereich neu als Parkplatz mit Grünelementen geplant. Dies wurde wiederum mit viel Eigeninitiative der Kolliger Bürger umgesetzt. Der Parkplatz wurde an einem Wochenende im Frühling neu gepflastert und im Rahmen des Aktionstages am 31.10.2015 frisch bepflanzt. Die nachfolgenden Bilder zeigen das große Engagement unserer Kolliger Bürger. Hierfür kann ich mich als Ortsbürgermeister nur bedanken, da sich ohne diese große 
Unterstützung unser liebenswertes Kollig nicht so positiv weiterentwickeln würde. 

 

 

Robert Ollig, Ortsbürgermeister

 
Bild 1Bild2Bild 3