Goldene Ordensprofess (Ordensgelübte)

Goldene Ordensprofess (Ordensgelübde) von Schwester M. Barabara

Die in Kollig geborene und aufgewachsene Dorothea Mürtz legte vor 50 Jahren in Trier bei den Barmherzigen Schwestern vom hl. Karl Borromäus ihr Ordensgelübde ab. Hiernach ist und war sie in verschiedenen Krankenhäusern tätig. Nach einem, durchs soziale Wirken erfüllten Arbeitsleben, feierte Schwester M. Barbara am 01.04.2013 im Mutterhaus in Trier ihr goldenes Ordensgelübde.
Hierzu gratuliert ihre Heimatgemeinde ganz herzlich und wünscht ihr für die Zukunft alles Gute, vor allen Dingen Gesundheit.

Robert Ollig, Ortsbürgermeister